Tafelspitz mit Boullionkartoffeln und Meerrettich Sauce


Wieder ein Klassiker der typischen österreichischen Hausmannskost. Mag nicht jeder, so ein gekochtes Stück Rind. Aber mit der berühmten Meerrettichsauce dazu kann man sich damit zumindest „anfreunden“. Schaut mal, wie es zubereitet wird:

Zutaten (4 Portionen):

1,5kg Tafelspitz
2 Zwiebeln
4 Lorbeerblätter
1TL Pfefferkörner
2 Mohrrüben
1 Stange Lauch
1/2 Sellerieknolle

Sauce:
50gr Butter
50gr Mehl, 550er
50ml Sahne
50ml Milch
2EL Meerrettich, frisch gerieben, mehr oder weniger je nach Gusto
Salz & Pfeffer
Boullionkartoffeln, je nach Personenanzahl 2 Stck

Advertisements

12 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s