Steak vom Bison!


Ja, Bison ist schon etwas besonderes. Vom Geschmack her, mehr nach Rind, als Rindfleisch je bringen kann. Mehr nach Steak, als mehr das Rindersteak bringen kann… Ist das so, schaut selbst, wie es in der Pfanne aussieht!

Zutaten für 2 Portionen:

Bisonsteak, 450gr
1 Knoblauchzehe
1 Zweig Rosmarin
Salz & Pfeffer

Advertisements

Bison, das Stew


Gutes Bisonfleisch kommt aus Nordamerika, genaugenommen aus Nebraska. Meins auch!

Ich habe es sau teuer bekommen, aber nicht bereut!!!
Hier der erste Teil meiner Zubereitung, ein Stew, also ein Eintopf. Morgen mache ich aus den anderen zwei Teilen ein kurzgebratenes Steak…. Seid gespannt….

Zutaten (für 4 Portionen):

320gr Bisonfleisch aus der Hüfte
5 Zwiebeln, oder Scharlotten
4 Karrotten
4 Selleriestauden
2 kl. Dosen stückelige Tomaten
1 Dose heisses Wsser
Pfeffer, Salz,
Mehl, zum mehlieren

Schweineleber mit Zwiebel und Apfelringe


Ja, Leber ist nicht unbedingt jedermanns Geschmack…. und schon gar nicht Schweineleber! Ich hatte ja schon Kalbs- und Rindsleber vorgestellt, heute mal die ungeliebte Schweinsleber. Auch klassisch mit Zwiebel und Apfelringe. Ich sags vorweg, sie hat geschmeckt, bissel fester als die zarteren Leberarten, aber dennoch nicht so schlecht, wie sie manchmal geredet wird… Schaut selbst:

Zutaten (1 Portion):

300gr. Schweineleber
1 Apfel
1 große Zwiebel
1 EL Butterschmalz
Salz & Pfeffer
Mehl