Blätterteig Muffins mit Chili und Creme Fraiche Füllung


Chili-Creme Fraiche gefüllte Blätterteig Muffins

Selten kommt es vor, das ich nicht weiß, was ich heute essen soll. Zum Einkaufen hatte ich keinen Bock.

Also schauen, was der Kühlschrank so hergibt und was dringend weg muss. Da war zum einen der Blätterteig, das Majoran, 2 Eier, 1 Chilischote und einen Becher Creme Fraiche. Da stand für mich fest, was ich mache:
Muffins! 😉

Zwiebelschmorbraten mit Schwarzbier Soße


Ein typisches Sonntagsessen: Fleisch, Kartoffeln und Soße. 😉
Männermäßig halt!

Was man aus einem Rinderschmorbraten so herauszaubern kann, gerade mit viel Zwiebeln und einer Majoran-Schwarzbier-Soße, das seht ihr hier:

Zutaten (4 Portionen):

1Kg Rindfleisch, aus der Kugel
250ml Schwarzbier
8 Zwiebeln, oder Schalotten
1 Zweig Majoran
Salz & Pfeffer
50ml Speisestärke zum Abbinden der Soße

Käsestangen mit Kräuterfüllung auch Grissini genannt


Kaum ist es mal über 20° draußen, schon denke ich nur noch an die Grillsaison. Und weil ich bei mir zu Hause keine Möglichkeit zum Grillen habe, lasse ich mich immer gern dazu einladen. 😉

Natürlich bekommen die Gastgeber dann Geschenke…. allerdings keine Blumen, wäre ja für Gartenbesitzer wie Eulen nach Athen tragen 😉

Ich bringe dann sowas wie Sesambrot oder eben Käsestangen mit. Schaut hier mal, wie lecker Käsestangen zubereitet werden können und nicht nur als Snack während des Fußballguckens zu gebrauchen sind:

Zutaten: (ca. 20 Stck):

1 Pizza-Fertigteig, Kühlregal
2EL Rosmarin und Thymian, frisch
80gr Hartkäse, nach Gusto
1 Eigelb
Sesam, nach Bedarf

Boeuf Stroganoff


Die Familie Stroganoff, ob nun Adelsgeschlecht oder nicht, ist für dieses Gericht verantwortlich! Und es schmeckt…. ehmmm, hammergeil. Ich, der kein Rote Beete Fan ist, muss es wissen ;-).

Nahe am Originalrezept (gibt es das eigentlich?) habe ich es zubereitet, schaut selbst:

Zutaten (2 Portionen):

300gr Rinderfilet
2 Gewürzgurken
80gr Rote Beete, vorgekocht
100gr Champignons, braun
2TL Senf, mittelscharf
1EL Speisestärke
100ml Saure Sahne
20gr Butter
400ml Rinderfont
1EL Petersilie, glatt
2cl Wodka
Butterschmalz
Salz & Pfeffer

Schnitzel mit Spargel (zweierlei)


Dieses Gericht findet sich neben „Spargel mit Sauce Hollandaise“ auf allen Speisekarten zur Spargelsaison wieder.
Ob jedoch der Spargel dabei gedünstet wird, wage ich zu bezweifeln 🙂 Spargel im Bambus Steamer gibt es eben nur von mir 😉 😉
Schaut hier:

Zutaten (2 Portionen):

500gr Spargel, weiß
500gr Spargel grün

350gr Schweineschnitzel

1 EL Zucker
1 TL Salz
1/2 Zitrone, den Saft
Mehl, 1 Ei, Panko oder Paniermehl
Butter und Butterschmalz
Salz & Pfeffer