Pulled Chicken


 

Um es gleich mal vorweg zu nehmen, Hühnerbrüste sind dazu nicht geeignet. Ich hatte es gut gemeint, ein ganzes Biohuhn gekauft und der Meinung, nur das Beste sei als Zutat gut genug…. ja, es war Klasse, aber es war so, als ob man mit einem Ferrari zum Kartoffel Einkaufen fährt…. 😀
ABER!!!!!: Das Resultat war sehr gut (Wenn ich einen Ferrari hätte, würde ich damit natürlich auch zum Kartoffeln kaufen fahren!!) Es wäre aber noch besser geworden, hätte ich nur Keulen genommen, aber schaut selbst:

Zutaten für 6 Portionen:

2kg Bio Hähnchen, besser 4 große Keulen
4 Stangensellerie
3 Schalotten
1 Chili, scharf
4 Knoblauchzehen
100ml Weißwein
400ml Geflügelfont
1 EL Kräuter der Province, getrocknet
Salz
Pfeffer

Advertisements

Porterhouse Steak dry aged Sous Vide gegart


Und weiter geht es mit dem Sous Vide garen. Dieses Mal ist es ein Porterhouse Steak! Ich kann nur sagen, man brauchte kein Messer, man konnte die Tranchen mit der Gabel zerteilen!
Wer Wert auf beste Qualität von Lebensmitteln legt und sie dabei optimal zubereiten möchte, kommt um das Sous Vide garen nicht drum herum!

Schaut selbst:

 

Zutaten für 2 – 3 Portionen:
860gr Porterhouse Steak, dry aged
2 Chilischoten
Salz