Wildschweinrücken Sous Vide


Dieses Gericht ist nicht unbedingt tauglich für die aktuelle Hitzewelle, aber der Winter kommt scheller, als man denkt. Wobei das eher ein herbstliches Gericht ist, für meinen Geschmack 😉
Apropo Geschmack. Das Sous Vide garen hat natürlich hier wieder seine Stärken. Übergaren und trocken werden, gibt es nicht. Man wählt die gewünschte Kerntemperatur und los gehts.

Gelinggarantie! 😉

Zutaten für 4-6 Portionen:

1,8 Kg Wildschweinrücken mit Knochen
2 Blatt Lorbeer
1TL Wacholderbeeren
1TL Piment
2TL Pffer schwarz ganz
– kein Salz!

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s