Gußeiserne Pfanne einbrennen


In der heutigen Zeit benutzt fast jeder nur noch Teflon beschichtete Pfannen. Aber die gute alte Eisenpfanne hat noch durchaus ihre Daseinsberechtigung. Bratkartoffeln zum Beispiel, die werden in solch einer Pfanne einfach genial. Jeder, der mal Bratkartoffeln daraus gemacht und gegessen hat, weiß, was ich meine. 😉

Ich habe mir den Luxus gegönnt und den Rolls Royce unter den Bratpfannen gekauft und stand vor dem Problem, diese jetzt fachmännisch „einzubrennen“. Wie ich es bewerkstelligt habe, seht ihr hier:

Zutaten:

26 /28ger Pfanne, gusseisern
100ml Pflanzenöl
100gr Salz
2 Hände voll Kartoffelschalen
40min Zeit und alle Fenster offen 😉