Pesto alla Genovese


Pesto gibt es doch in Gläsern, rot, gelb, grün….. werden jetzt manche denken!

Aaaaaber….

selbstgemachtes übertrifft geschmacklich diese bei Weitem! Gerade, wenn bei den Zutaten nur edle Produkte verwendet werden, ist der Unterschied zu schmecken. Ob Pasta, Fisch oder Fleisch, dieses Pesto macht noch einmal den Unterschied. Schaut, wie ich es ganz einfach zubereitet habe. 🙂

Zutaten (ca. 4-6 Portionen):

2 Handvoll Basilikum, frisch
1 Zehe Knoblauch
50gr. Pinienkerne, geröstet
100gr. Parmesan, frisch, sehr fein gerieben
100ml Olivenöl, bestes

Advertisements

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s