Bison, das Stew


Gutes Bisonfleisch kommt aus Nordamerika, genaugenommen aus Nebraska. Meins auch!

Ich habe es sau teuer bekommen, aber nicht bereut!!!
Hier der erste Teil meiner Zubereitung, ein Stew, also ein Eintopf. Morgen mache ich aus den anderen zwei Teilen ein kurzgebratenes Steak…. Seid gespannt….

Zutaten (für 4 Portionen):

320gr Bisonfleisch aus der Hüfte
5 Zwiebeln, oder Scharlotten
4 Karrotten
4 Selleriestauden
2 kl. Dosen stückelige Tomaten
1 Dose heisses Wsser
Pfeffer, Salz,
Mehl, zum mehlieren

Advertisements

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s