Schweineleber mit Zwiebel und Apfelringe


Ja, Leber ist nicht unbedingt jedermanns Geschmack…. und schon gar nicht Schweineleber! Ich hatte ja schon Kalbs- und Rindsleber vorgestellt, heute mal die ungeliebte Schweinsleber. Auch klassisch mit Zwiebel und Apfelringe. Ich sags vorweg, sie hat geschmeckt, bissel fester als die zarteren Leberarten, aber dennoch nicht so schlecht, wie sie manchmal geredet wird… Schaut selbst:

Zutaten (1 Portion):

300gr. Schweineleber
1 Apfel
1 große Zwiebel
1 EL Butterschmalz
Salz & Pfeffer
Mehl

Advertisements

18 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s