Fleischbällchen, Bulgur und Tomatensauce


Wer kennt sie nicht, die Fleischbällchen einer nicht genannten schwedischen Möbelfirma? 😉

Ich stelle Euch heute meine Version vor. Und diese haben auch gar nichts mit denen gemeinsam! Wenn ich im Hack das Schweinefleisch weggelassen hätte, könnte man sie sogar als „leicht orientalisch“ bezeichnen. 😀

Zutaten für 3 Portionen:

Fleischbällchen:
500gr Hack, gemischt
1/2 Zwiebel
2EL Koriander
1 Knoblauchzehe
1 Stck Ingwer, daumengroß
1 Ei
3EL Panko
1TL Kreuzkümmel
1EL Ras el Hanout
Salz & Pfeffer
Butterschmalz

Bulgur:
1 große Tasse Bulgur
1,5 Tassen Gemüsebrühe
1/2 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Ingwer
1 Spitzpaprika
1TL Koriander
1EL Ras el Hanout

Tomatensauce:
400ml passierte Tomaten
1/2 Zwiebel
Knoblauch, Ingwer
Salz & Pfeffer

Advertisements

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s