Klassischer Schweinebraten


Ja, klassisch zubereitet! Selbst meine Oma hatte früher den Braten vor dem Ofen angebrüht! Ein ganz einfacher Grund: Es geht zugunsten der Kruste, welches bei der „herkömmlichen, roh gleich in den Ofen“ Methode natürlich immer ein Zufallsprodukt bleibt!
Ich habe meine Methode über die Jahre verfeinert und kann euch hier mein Werk präsentieren:

 

Zutaten für 4 Portionen:

2,5kg Schweineschulter am Knochen
1 Bund Suppengrün
5 Pimentkörner
5 Wacholderkörner
1/2 TL Kümmel
4 Nelken
Salz (kein Pfeffer!)

Advertisements

11 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s