Schweinebauch im Ofen


Ja, nichts für kalorienbewusste ;-).

Ich will hier einmal zeigen, wie man so etwas „profanes“, wie Schweinebauch auch so zubereitet werden kann, dass es dem Schweinebraten klassischer Art nahe kommt. Die Kruste ist zumindest sensationell geworden… schaut selbst:

Zutaten (2 Portionen):
1,2kg Schweinebauch mit Schwarte
1 Bund Suppengrün
2 Nelken
3 Piment
3 Wacholderbeeren
3 Lorbeerblätter
2,5l Wasser

Advertisements

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s