Gänsebrust mit Rotkohl und Klößen – Weihnachtsessen


Jaaa, schon wieder ein Weihnachtsgericht… 😀

Aber (!) das Fest rückt immer näher und ich möchte gern allen Ideen liefern, die eben wie ich, entweder Single, oder zu Zweit sind und sich einen Festtagsbraten sozusagen maßgeschneidert wünschen. Vor der Keule kommt die Brust, also die Gänsebrust 😉 :

Zutaten (2 Portionen):

1,1Kg Gänsebrust
2 Möhren
2 Zwiebeln
2 Äpfel
2 Zweige Majoran
100ml Gänsefont
2EL Honig
1EL Paprikapulver, scharf
2EL Wasser
Salz & Pfeffer

Advertisements

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s