Schellfisch in Tomatensauce mit Käse überbacken


Heute gab es bei meinem Fischhändler Schellfisch. Ist ja vergleichbar mit Kabeljau, nur ein wenig weniger Geschmack 😀

Um da etwas Würze dranzubekommen habe ich meine Schublade aufgemacht und meine Tomatensauce rausgekramt. Mit Mozzarella und Parmesan überbacken, fertig war mein Essen:

Zutaten (3 Portionen):

1 Schellfisch, 550gr brutto
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1EL Kapern
4 Anchovis
600gr Tomaten, gestückelt aus der Dose
1/2 Zitrone, den Saft
1EL Dill, frisch
Basilikum, Blätter frisch
Mozzarella
3EL Parmesan
Salz & Pfeffer

Advertisements

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s