Nominiert für den „Liebster Award“


liebster

Ja, natürlich fühle ich mich geehrt, habe trotzdem dieses „Schneeballsystem“ im Hinterkopf dabei. Da hier aber kein kommerzieller Danke dahinter zu stecken scheint, werde ich die Nominierung von Bernd von Klimasch kocht gern annehmen. Bitte weiterlesen, wen ich nominiert habe!!

Jetzt zu den Fragen, die ich beantworten soll. Gut, es geht dabei ja nicht zu tief ins persönliche, kann ich also beruhigt beantworten:

  1. Wie bist zum bloggen gekommen ?
    Zufall, ich stieß beim Durchstöbern eines Schrankes auf alte Rezeptbücher meiner Oma und meiner Mutter, erkannte viele Gerichte wieder, die ich schon Jahr(zehnt)e nicht mehr auf dem Teller hatte und beschloss, diese für die Nachwelt zu sichern. Resultierend dann auch mein YouTube Kanal.
  2. Was motiviert dich zum bloggen ?
    Gleiche Antwort wie unter 1.
  3. Was machst du am liebsten in deiner Freizeit ?
    hmmm, ja nun… ähhh…… ich glaube… nee ich weiss es jetzt: KOCHEN ! 😀
  4. Wo verbringst du am liebsten deinen Urlaub ?
    Ich war ab meiner Jugendzeit ein großer Kroatien Fan, frisch gefangener Fisch (ohne Dynamit, selbstverständlich) das klare Wasser, kein Sand in der Badehose und viele schöne Angelerlebnisse (Katzenhaie auf Leber !) haben mich dort immer wieder hingeführt!
  5. Welche berühmte Person würdest du gerne einmal treffen ?
    Wenn er noch leben würde, Salvator Dali!!
    Seine Art, im wahrsten Sinne des Wortes, haben meine künstlerische Ader von tiefster Jugend an, inspiriert. Ein wahrhaft großer Geist unseres Jahrtausends!!
  6. Was war dein schönster Moment ?
    Da muss ich nicht lange überlegen 😉 Meine Anwesenheit bei der Geburt meiner (heute 24 jährigen)Tochter.
  7. Was war dein peinlichster Moment ?
    Als ich während der Küchenschlacht den Hauptgang wegen 2 Sekunden nicht rechtzeitig unter die Glosche gebracht hatte und dies 150 Millionen ( 😀 )  Zuschauer verfolgen konnten. Ich kann aber beruhigend feststellen, es gab keine Langzeitfolgeschäden 😀   
  8. Was ist dein Lieblingsgericht ?
    Kurze Antwort: Brühnudeln !!!
    Dafür lasse ich jedes Steak oder Gänsebratengericht stehen! Den Link zu meinem Video, wo ich die Zubereitung zeige, setze ich jetzt hier natürlich nicht 😉
  9. Welche Eigenschaft trifft am ehesten auf dich zu ?
    Unter meinen vielen positiven wie negativen Eigenschaften werde ich natürlich keine Negative wählen, obwohl das für den geneigten Leser sicher spannender wäre 😀 .
    Am ehesten trifft auch mich die Tatsache, dass ich eine besondere Art von Humor habe. I love it British black, but extra dry….
  10. Was kannst du überhaupt nicht leiden ?
    Eindeutig Rassismus!! Ich wohne in Berlin Mitte, wo gefühlt 99 Türken auf einen „Eingeborenen“ kommen. Wenn man für jedermann offen ist, stellt man fest, es sind liebe nette Menschen (mehr % als Deutsche allemal) und es macht Spaß und ist angenehm, mit diesen Mitbürgern zusammenzuleben!
  11. Wenn du einen Wunsch frei hättest, welcher wäre das ?
    Unendlich freie Wünsche zu haben 😀
    Nee, im Ernst, ich würde mir die Gesundheit wünschen, um sagen zu können: „ich hatte ein erfülltes Leben“ um dann einfach einzuschlafen!

Ich nominiere hiermit nicht einfach eine Liste von Blogs, ich nehme mir die Freiheit heraus, auch eine kurze Begründung dafür zu liefern:

  1. Jenni von FriedeFreudeundEierkuchen Sie wohnt in Spanien und hat neben einer für mich bodenständigen Natur auch ein „Händchen“ für gutes Essen.
  2. Antje von One Foto a day https://antjemauch1.wordpress.com Neben dem exzellenten Kochtalent besitzt sie die Gabe des Auges zum Fotografieren!
  3. Seppo von Seppolog, der in einer für mich perfektionierten Art und Weise das geschriebene Wort dermaßen bildlich auf den Punkt bringt.
  4. Schnippelboy, der mich mit seinen Gerichten fasziniert, alltagstauglich und bodenständig!
  5. esmarinschekocht ist ebenfalls ein Blog, wo es auf den (guten) Geschmack ankommt!

    Wie schon in der Musik: Weniger ist mehr, das soll es auch gewesen sein, ich hoffe, es nimmt mir keiner persönlich, dass er/sie nicht nominiert wurden.Hier die neuen Fragen an die Nominierten:

    1.) Wie ist die Reaktion im „realen“ Freundeskreis auf deine Blogaktivitäten?
    2.) Wie steht die Familie dazu?
    3.) Wie viel Zeit in % nimmt deine Blogtätigkeit pro Woche in Anspruch?
    4.) Gibt es Hobbies, über die du im Blog nicht berichtest, wenn ja welche?
    5.) Welches Ereignis könnte dich aus der Bahn werfen?
    6.) Dein schönstes Erlebnis?
    7.) Welche Erfahrungen möchtest du in deinem Leben nicht mehr missen?
    8.) Bist du glücklich, so wie dein Leben bisher verläuft?
    9.) Bist du abergläubig?
    10.) Glaubst du an die Existenz anderer Wesen aus dem All?
    11.) Du bist mit deinem Leben zufrieden, weil:

    Aber hier erstmal die Regeln für den Liebster Award :

    – Danke der Person, die Dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke in Deinem Artikel auf ihren Blog. ✔
    – Beantworte die 11 Fragen, die Dir der Blogger, der Dich nominiert hat, stellt. ✔
    Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger für den Liebster Award. ✔
    – Stelle eine Liste mit 11 Fragen für Deine nominierten Blogger zusammen. ✔
    – Schreibe diese Regeln in Deinen Liebster-Award Blog-Artikel. ✔
    – Informiere Deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel. ✔

    Und zum Schluß einen lieben Gruß an ALLE
    Detlef von MeinKochen

Advertisements

6 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s