Gyros aus der Pfanne mit Tzatziki und Fladenbrot


Ein Mann ein Wort 😀

Hier nun mein griechisches Essen von gestern. In Ermangelung eines vertikales Grillwerkzeugs habe ich das Gyros einfach in der Pfanne gebraten. War deswegen aber nicht weniger lecker 😉

Schaut hier:

Zutaten (2 Portionen):

2 Schweinenackenkoteletts
2 Knoblauchzehen
1 Lorbeerblatt
2EL Gyros Gewürzmischung
5EL Olivenöl
3 Schalotten oder Zwiebeln
Salz & Pfeffer

Zutaten (4 Portionen):

1 Salatgurke
500gr griechischer Joghurt
2 Knoblauchzehen
2EL Essig
5TL Olivenöl
Salz & Pfeffer

Advertisements

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s