Tomaten – einmal anders zubereitet, ganz anders!


Tomate ist nicht gleich Tomate, in der Konsistenz fast gleich, unterscheiden sie sich doch sehr in Geschmack, Wasseranteil (ein fröhliches Hallo zu unseren niederländischen Nachbarn 😀 ) und nicht zuletzt in Form, Farbe und Größe.
Ich habe hier 1,5Kg spanische Strauchtomaten verwendet, die für mich alle Kriterien erfüllen, um eine klare Consommé zuzubereiten, die ich dann als Basis für weitere Rezepte verwenden werde.
Schaut mal hier, wie das geht:

Natürlich habe ich auch gleich eine Anwendung in Praxis gefunden (sehr lecker übrigens):

Advertisements

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s