Weißkohl Eintopf


Hier endlich wieder Hausmannskost. 😉

Nix gegen Spargel, aber irgendwann muss dann auch Schluss sein. Hier habe ich einen Eintopf zubereitet, der (nicht nur) früher als „Arme Leute Essen“ galt. Wie man den auch ohne Maggi & Co zubereiten kann und wie der auch schmackhaft sein kann, seht ihr hier:

Zutaten (4 Portionen):

500gr Beinscheibe, oder Suppenfleisch
1 Weißkohl, mittelgroß
2 Zwiebeln
1 Chilischote
1/2 Suppengrün (Wurzelgemüse)
1TL Kümmel
5 Kartoffeln, mehlig kochend
1,75L Wasser
Salz & Pfeffer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s