Seezunge in der Pfanne gebraten


Also Freunde, ich habe ja schon einen richtig großen ovalen Teller, aber bei einer 650gr Seezunge war einfach kein Platz mehr für Kartoffeln 😉

Sowas von lecker, auch kein Wunder, gilt doch die Seezunge als einer der schmackhaftesten Fische überhaupt! Mit ein bisserl Nordseekrabben drüber, mit Zitronenbutter überträufelt, wer vermisst da schon die Kartoffeln…. schaut hier:

Zutaten (1 große Portion):

1 fangfrische Seezunge, 650gr
200gr Nordseekrabben
Butter
Zitronensaft
Petersilie, glatt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s