Meine Paella mixta


Der ganze Stolz der Katalanen spiegelt sich wieder, wenn es „ihre“ Paella Valenciana betrifft. Genauer gesagt um die Zutaten und deren Zubereitung.  Als ich mir die Kommentare einiger  Paella Videos durchlas, hatte ich schon Bedenken, „meine“ Paella mixta“ ins Netz zu stellen 🙂
Ist diese Zutatenwahl ja eher verpönt als „Touristen Paella“. Aber was solls, schmecken soll sie doch dem der sie verzehrt.
Und das hat sie, mit dem echten  Arroz Bomba Reis und stilecht in einer Paellera…… schaut Euch MEINE Paella an, kommen da Zweifel? 😉

Zutaten (4 Portionen):

250gr Reis, Rundkorn aber keinen Milchreis! Am besten den „echten“ Arroz Bomba
2 Kaninchenkeulen
1 Hühnerkeule
250gr Schweinefleisch
1 kleine Dose weisse Riesenbohnen
4 grosse Bohnen, grün
1 Handvoll grüne Erbsen, TK
1 Paprikaschote
4 frische Tomaten, wahlweise auch aus der Dose
4 Scampi
6 Gambas
1 Tintenfisch, den Körper
12 Miesmuscheln
2EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
4x 0,1gr Safranfäden
0,8l Wasser
3 Zitronen als Garnitur
Salz, KEIN Pfeffer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s