Räuchern in der Küche? Im Kochtopf? Und wie das geht….


Animiert hatte mich die Sendung „Lanz kocht“ mit Jamie Oliver. Da hatte er doch glatt eine Keksdose auf den Herd gestellt und Lachs darin geräuchert und das erfolgreich! Ich habe es heute mit einem Topf probiert, habe das Katzenstreu durch schwarzen Tee ersetzt…. und das Ergebnis war….wooow… schaut selbst:

Zutaten (2 Portionen):

250gr Lachsfilet
Salz
3EL Tee, schwarzen
1TL Wacholderbeeren
Spritzer Olivenöl

Die Salsa:
1 Avocado
3 Tomaten
1 Chili, frisch
Koriander, frisch, Menge nach Gusto
Salz & Pfeffer & Olivenöl
Zitrone, den Saft

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s