Soßen-Basis für die Weihnachtsbraten mit Geflügel


Wer kennt dieses Szenario nicht… der Vogel ist fertig und nun muss „auf die Schnelle“ noch eine Soße gezaubert werden. Schön sämig, schmackhaft… Wer das Zeitmanagement da nicht absolut beherrscht, dem zerfallen dann auch noch die Klöße im Topf.

Toll wäre da eine Art Basis Soße, die dann nur noch mit dem Bratensaft des Bratens angereichert werden muss. Eins fix drei und fertig ;-)!

Das Rezept stammt von meinem „alten Freund“ Jamie Oliver, der das perfekte Rezept für eine solche Basis S0ße bereits vor Jahren kreirte. Schaut selbst, sie ist portionsweise einfrierbar und kann für alle erdenklichen Geflügelbraten genutzt werden:

Zutaten für 800ml Basis Soße:

6 Hähnchenflügel
2 Karotten
1 Staudensellerie
1 Zwiebel
3 Lorbeerblätter
2 Nelken
1 Sternanis
3 Pimentkörner
2 Salbeiblätter
2EL Mehl
1L Wasser
1EL Butterschmalz
Salz & Pfeffer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s