perfektes Rib Eye Steak reversed zubereitet


Heute war ich mal auf unbekannten Wegen unterwegs. Was Neues ausprobieren ist immer spannend. Vor Kurzem hörte ich was von „reversed sear“, was soviel wie erst garen, dann braten bedeutet. Bischen schlau gemacht und heute mit einem Dry Aged Ribeye Steak ausprobiert. Lasst euch überraschen:

Zutaten:
überschaubar, weil Salz & Pfeffer, weiter nix 🙂

Advertisements

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s