Pizza Oliva


Ich hatte einfach Appetit auf eine Pizza, allerdings nicht viel im Kühlschrank dafür. Zugegeben etwas puristisch anmutend, kam das dabei heraus:

Pizza_oliva_1

Zuerst habe ich in Windeseile 😉 den Hefeteig zusammengerührt, dann natürlich 30min ruhen lassen. Auf dem Balkon bei noch 27 Grad hätten wahrscheinlich auch 20min gereicht.
Dann per Hand eine Pizza geformt, weder rund, noch eckig, eher oval.
Als Belag kam zuerst meine Tomatensoße drauf, die ich immer portionsweise im Tiefkühler vorrätig habe (Mikrowelle sei dank!)
Als nächstes die gut abgetropften und halbierten Oliven, dann meine geriebenen Käsereste, Cheddar und Parmesan.
Dann ab auf den Pizzastein für 12min bei 250 Grad Ober- Unterhitze.

Man(n) kann also auch aus wenigen Zutaten etwas köstliches zubereiten 🙂

Pizza_oliva_2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s