Nußtorte, zweiter Versuch!


Nußtorte, zweiter Versuch!Diesmal gelungen, wie man sieht.

Rezept Nußtorte (2ter Versuch)

Der Teig:

250gr Weichweizengrieß
250gr Haselnüsse, gerieben
200gr Puderzucker
80ml Vollmilch
1 Tüte Backpulver
2 Tüten Vanillezucker
150gr Butter
4 Eier, getrennt

– Alle Bestandteile auf Zimmertemperatur bringen
Eier trennen
Eiweiß mit 100gr Puderzucker (dosiert dazuzugeben) aufschlagen
Butter hinzugeben, cremig schlagen, restlichen Puderzucker dazu
Solange verrühren, bis der Teig fast weiß ist
Einzeln unter Verrühren, das Eigelb(e) dazu
Grieß mit Backpulver und Vanillezucker dazu,verrühren
geriebene Nüsse mit Spatel unterheben.
Die 26cm Springform NICHT am Rand einfetten, Backpapier auf Boden einspannen,
Teig einfüllen, glattstreichen und bei Ober- Unterhitze ca. 40min bei 180 Grad backen.

Die Buttercreme:

0,5l Vollmilch
1,5 Packungen Vanillepudding
300gr Butter
50gr Kokosfett
1 Ei

Wieder alles auf Zimmertemperatur bringen
Milch zum Kochen bringen, danach sofort runter von der Kochplatte
Vanillepudding einrühren, nochmals kurz aufkochen
abkühlen
Kokosfett einrühren (Mixer geht schneller und besser)
Ei dazuzugeben
Butter in kleinen Stücken dazu und rühren, bis glatte Konsistenz
Abgekühlten Teig in der Mitte teilen, mit der Creme füllen, Deckel und
Ränder ebenfalls mit der Creme bestreichen.
Deko dann nach Wahl.
Sofort dann in den Kühlschrank für mindestens 2 Std.

Advertisements

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s