Wan Tan mit Spinat, Knoblauch und Roquefort in Erdnussöl gebacken


Wan Tan mit Spinat, Knoblauch und Roquefort in Erdnussöl gebacken

Sagen wir es mal so: das erste vegetarische Gericht…und das allererste Mal Wan Tan in Erdnussöl gebacken!
Die Füllung besteht aus (Tiefkühl)Spinat, Knoblauch, Chili, getrocknet und Roquefort Käse. Alles gut vermengt und ziemlich klein geschnitten. Etwas Salz (vorsichtig dosiert, wegen des Käses). Trotzdem muss die Mischung ganz leicht überwürzt sein, die Teigblättchen sind schon sehr fade…
Premiere war das mit dem Erdnussöl. Ich habe schon viele Wan Tans mit unterschiedlichen Füllungen zubereitet, heute allerdings eine rein vegetarische Variante und eben mit dem Erdnussöl.
Ich kann sagen, es IST ein Unterschied zu „normalem“ Rapsöl, welches ich sonst verwendet habe. Geschmacklich um Klassen besser. Da ich (mit Thermometer in der Pfanne) auf die Temperatur achte (175 Grad, niemals drüber), kann ich den geschmacklichen Vergleich auch neutral antreten.
In den nächsten Tagen werde ich ein Video erstellen, wo dann alles genauestens zu begutachten ist.
Heute hat es mir geschmeckt, ist zwar nicht so diabetikerfreundlich, aber na ja, man kann ja mal….

Advertisements

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s