Mango Chicken Curry


Mein Mango Chicken Curry variiert etwas, je nach Mitesser, mal richtig scharf, mal moderat…
Die Basisrezeptur findet ihr im ersten Kommentar.

Advertisements

1 Kommentar

  1. Zutaten (2 Portionen):
    400 gr Hühnerbrust
    1 Mango (nicht zu reif)
    200 gr Jasmin Reis
    3 Schalotten
    2 Zehen Knoblauch
    1 EL Tomatenmark
    2 EL Garam Masala
    1 EL Currypulver (nicht scharf)
    1/2 TL Currypaste (süß)
    1 Chili frisch
    1/2 TL Ingwer, frisch gerieben
    1 EL Koriander, frisch
    1 EL Rosmarin, frisch
    1 TL Zitronengras, frisch geschnitten
    300 ml Hühnerfont
    400 ml Kokosmilch
    100 ml Vollmilch
    Salz, Pfeffer, Zucker nach Bedarf

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s