Spargel in Alufolie im Ofen


Spargel in Alufolie im Ofen

So langsam neigt sich die Spargelsaison dem Ende, also hieß es heute nochmal zuschlagen.

Spargel satt, 500gr. für mich ganz allein 😉

Fix geschält und dann… nee, nicht ins Wasser, sondern in die Alufolie. Ich wollte das schon lange mal ausprobieren… wenn nicht heute, wann dann?

Den geschälten Spargel also auf die Folie, KEIN Salz dazu (!) lediglich etwas Butterflocken und zwei Zisten von einer Zitrone dazu, fest verpackt (wichtig, es darf kein Aroma den Inhalt des Alufolienpaketes entweichen) in den auf 160° Umluft vorgeheizten Ofen.
Bei meiner Menge kalkulierte ich 30min Garzeit (kann man leider nicht zwischendurch kontrollieren), lag damit FAST richtig. Wer Spargel al dente mag, ok, aber ich mag ihn eher etwas weicher. Also sollte man 40min im Ofen einplanen. Vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer würzen.
Geschmeckt hat der in sich selbst gegarte Spargel suuper, kein Vergleich zum im Wasser gekochten… also ran und ausprobieren 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s